Landtagsbesuch am 20.03.2013

Am 20.03.2013 hat die Weddelbrooker CDU den Schleswig– Holsteinischen Landtag besucht. Eingeladen wurden auch Freunde aus Weddelbrook und Hitzhusen, worunter sich auch die Bürgermeisterin Claudia Peschel befand. Nach einer kurzen Einführung eines Landtagbediensteten, folgte die Teilnahme einer Sitzung im Plenum. Das Thema war, Konsequenzen aus den vergangenen Auffälligkeiten im Bereich Lebens- und Futtermittelindustrie  zu ziehen.
Hierauf folgte eine halbstündige, lebhafte Diskussion mit Vertretern der Parteien Piraten, Grüne, SPD und der CDU. Volker Dornquast nahm sich überdies noch eine halbe Stunde mehr Zeit. Diese wurde für eine sehr interessante kleine Runde nur mit den Weddelbrooker Besuchern genutzt. Die Weddelbrooker CDU dankt dem Team des Landtages und Volker Dornquast im Besonderen für den wirklich informativen und netten Nachmittag.

4

 

 

 

 

 

 

 

v.l.n.r.: Jörn Knüppel, Ernst van der Laan, Dieter Röpke,
Claudia Peschel, Johann Lipkowski, Uta Wasner, Hans Georg Voß, Klaus Greve,
Günter Timmermann, Volker Dornquast, Marlene Kielmann

1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

v.l.n.r.: Klaus Greve, Jörn Knüppel, Dieter Röpke, Günter
Timmermenn, Uta Wasner, Claudia Peschel, Hand Georg Voß, Marlene Kielmann,
Johann Lipkowski

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Weddelbrook stellt Kandidaten für die Kommunalwahl auf

Hintere Reihe von links nach rechts: Günter Timmermann, Andreas Röpke, Tim Jasper Kleensang. Vordere Reihe Kreistagskandidatin Angelika Hahn-Fricke, Jörn Knüppel, Uta Wasner, Dieter Haferkamp

Hintere Reihe von links nach rechts:
Günter Timmermann, Andreas Röpke, Tim Jasper Kleensang.
Vordere Reihe
Kreistagskandidatin Angelika Hahn-Fricke, Jörn Knüppel, Uta Wasner, Dieter Haferkamp

 Weddelbrook Die Mitglieder der CDU Weddelbrook haben auf ihrer Ortsmitgliederversammlung  ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 26. Mai 2013 aufgestellt.

 Es ist eine gute Mischung aus bekannten und neuen Gesichtern, sagte der Ortsvorsitzende Jörn Knüppel und freute sich das dem Vorschlag des Vorstands einstimmig zugestimmt wurde.

Für die CDU Weddelbrook treten an

1. Jörn Knüppel

2. Dieter Haferkamp

3. Andreas Röpke

4. Tim Jasper Kleensang

5. Uta Wasner

6. Günter Timmermann

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Angelika Hahn-Fricke in 17 Minuten für die Kreistagswahl in Bad Bramstedt-Land nominiert

 

Die CDU-Ortsvorsitzenden Ronald Krüger aus Großenaspe (links) und Jörn Knüppel aus Weddelbrook sagten Angelika Hahn-Fricke tatkräftige Unterstützung im Wahlkampf zu.

Weddelbrook  – In der CDU-Wahlkreismitgliederversammlung am Montag, 22. Oktober wurde Angelika Hahn-Fricke  (53) aus Weddelbrook  für die Kreistagswahl 2013 vornominiert. Die Kreisvorsitzende der Frauen Union erhielt 12 Ja-Stimmen und  eine  Enthaltung. Es gab  keine weiteren Kandidaten.

 Angelika Hahn-Fricke hatte den  Wahlkreis  bei der letzten Kreistagswahl direkt gewonnen. Sie ist Sprecherin im Jugendhilfeausschuss und Mitglied  im Ausschuss für Ordnung, Verkehr und Gesundheit. Seit 2011 engagiert sich die  selbständige Kauffrau auch im  Ausschuss für Wirtschaft, Regionalverkehr und Infrastruktur. Angelika Hahn-Fricke führt mit ihrem Ehemann einen selbständigen mittelständischen Handwerksbetrieb in Weddelbrook.

CDU-Kreisgeschäftsführer Uwe Voss beendete die Sitzung nach einer rekordverdächtigen Zeit von 17 Minuten. Die anschließenden Diskussionen der Christdemokraten in gemütlicher Runde dauerten dann jedoch länger in Wolters Gasthof.

 Die Bestätigung des Wahlergebnisses erfolgt durch den Kreisparteitag am Freitag, 9.  November im Kaisersaal in  Bad Bramstedt.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Stammtisch 15.05.2012

Eine ungewöhnlich kleinde Runde hat sich zum Stammtisch getroffen. Dennoch war die Stimmung super und alle Themen der Einladung konnten formlos angesprochen werden. Durch die lockere Athmosphäre kam auch eine lebhafte Diskussion zustande. Auch wurde sich über weitere Themen unterhalten, die sich im Laufe der Diskussion ergaben.

Die Nachleser der Landtagswahl viel erwartet kurz aus, da es hierzu auch keine neueren Erkenntnisse gab, als schon durch die Medien berichtet. Aber wir erwarten mit Spannung, wie die Dänen-Ampel wohl agieren wird.

Der Spieleabend war wie berichtet normal besucht und soll auch so weitergeführt werden, darin ist man sich einig. Auch das Ostereiersuchen bleibt wie bisher.

Die Fahrradtour wird verschoben, da mehrere Mitglieder an dem Tag keine Zeit haben und unser gewünschtes Ziel an dem Tag auch nicht zur Verfügung steht. Wenn möglich soll sie am 19.08.2012 stattfinden. Dieser Termin muß aber noch bestätigt werden und soll  auch so schnell wie möglich in allen uns zur Verfügung stehenden Medien kund getan werden.

Wegen der im nächsten Jahr anstehenden Kommunalwahl haben wir schon mal sondiert, wer für den Gemeinderat zur Verfügung steht. Einige sind sich selbst noch nicht sicher und werden sich die nächsten Monate noch einmal intensiv Gedanken machen.

Aus der Gemeinderatstätigkeit wurde die aktuelle Informationspolitik kritisiert. Ansonsten haben wir begrüßt, daß endlich, nach mehreren Aufforderungen es geklappt hat, die Gullideckel der Heidmoorer- und Wrister Straße zu erhöhen. Die Ballfanggitter hinter den Fußballtoren wurde kontrovers diskutiert, da einige meinten, mit nur einem auskommen zu können. Der Preis für zwei ist mit ca. 22000 € ja auch nicht unerheblich. Die gefundene Lösung für die Sanierung der Laufbahn wurde allgemein für gut befunden.

Abschließend sei gesagt, daß man sich bei einer solch netten und informativen Runde schon auf den nächsten Stammtisch freut. Ein Dankeschön gilt der Ortsvorsitzenden Angelika für die gesponsorten Getränke und Knabbereien.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Fahrradtour verschoben

Hiermit teilen wir mit, daß die Fahrradtour, welche für den 10.06.2012 geplant war, verschoben wird. Ein Neuer Termin wird demnächst bekannt gegeben.

Veröffentlicht unter Allgemein |